Alle Artikel Musik Klassik

Internationaler Orgelsommer

Virtuos mit Hand und Fuß

"Heißer Sommerabend, kühle Kirche und faszinierende Orgelmusik von zart bis virtuos", so charakterisiert Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser die Sonntagabende des von ihm zum 26. Mal zusammengestellten Orgelsommers an der Evangelischen Stadtkirche am Karlsruher Marktplatz.  
 
Fünf Mal hat er renommierte Organistinnen und Organisten aus Schottland, den USA, Polen und Deutschland zu Gast, die er im Rahmen der Talk-Runde „Das Blaue Sofa“ um 19.30 Uhr vorstellt, ehe sie um 20.30 Uhr an den Orgeltischen der französisch-barocken Rémy-Mahler-Orgel und der romantischen Steinmeyer-Orgel der Kirche Platz nehmen.  
 
Zum Auftakt spielt Raiser am 17. Juli selbst Musik von Bach, Franck und Liszt. Es folgen am 24. Andrew Forbes, aus Glasgow mit Werken von Bach, Grigny, Muffat, Boulanger, Albright und Whitlock, am 31. Juli die noch an der New Yorker Juillard School studierende Amelie Held (Foto), die bereits auf eine ganze Reihe von Auszeichnungen verweisen kann, und Hans-Jürgen Kaiser aus Fulda am 7. August.  
Für den umtriebigen Warschauer Musiker Przemyslaw Kapitula findet sich näheres im Tagestipp für den 14. August.  
 
uDen Abschluss gestaltet am 21. August Nathan Laube aus dem US-amerikanischen Rochester, der Musik von Rameau, Grigny, Alain, Duruflé und Liszt spielt. Solo-Rezitale führten Laube an die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles, die Berliner Philharmonie, die Konzerthäuser in Wien und Dortmund, die Hamburger Elbphilharmonie, das Sejong Center in Seoul und nicht zuletzt in die Kathedrale Notre-Dame de Paris und die St. Paul s Cathedral in London. Von 2013-2020 war er Professor für Orgel an der renommierten Eastman School of Music in Rochester, zum Studienjahr 2020/2021 folgte er einem Ruf an die Hochschule für Musik in Stuttgart.

Evangelische Stadtkirche Karlsruhe

>>Marktplatz
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Sonntag, den 21.08.2022
20:30 • Internat. Orgelsommer • mit Nathan Laube Bach, Mendelssohn, Beethoven, Brahms • zuvor (19:30-20:00) Talk-Runde Das blaue Sofa