Veranstaltungskalender

Anzeige filtern nach:

 
Sonntag
14.04.2024

Tagestipp

UNruhen in KarlsRUHE. Brecht alles ABB!

Sonntag, den 14.04.2024 - 19:30 Uhr
Brecht in den 20ern - damals und heute 
 
1989 gründete die Universität zusammen mit der Stadt Karlsruhe die Arbeitsstelle Bertolt Brecht (ABB). Zu deren 35-Jährigen Jubiläum präsentiert das Sandkorn den unbekannten Bertolt Brecht der Zwanziger und den wieder unbekannten Brecht von heute mit Satire, Witz und schrägen Songs. Für Unruhe sorgen bei einer Revue über Kunst, Politik und die Ware Liebe u.a. Jan Knopf, Patricia Keßler, Roland Brunner, Erik Rastetter und Gunzi Heil. Die Reaktion auf Brecht war damals zwiespältig: Einerseits feierte das Publikum in Karlsruhe die Aufführung der „Dreigroschenoper“ 1928/29 im Landestheater, andererseits ließ es zu, dass „Der Führer“, das Karlsruher NS-Organ, die Oper als „jüdisches Schmutz- und Schundstück“ denunzierte. „Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral“ wäre das einzige, was von ihm bliebe, meinte Brecht. Dass dem nicht so ist, steht außer Frage. kaho  
> Sandkorn, Kaiserallee 11, Karlsruhe, 19.30 Uhr 

Termin zeigen

Karlsruhe

14_Tag_Brecht_alles_ABB_Bu_JanKnopf

Artikel zu diesem Termin

14_Tag_Brecht_alles_ABB_Bu_JanKnopf

UNruhen in KarlsRUHE - Brecht alles ABB:

Brecht in den 20ern - damals und heute 1989 gründete die Universität zusammen mit der Stadt Karlsruhe die Arbeitsstelle Bertolt Brecht (ABB). Zu deren 35-Jährigen Jubiläum präsentiert ...   weiter Lesen

Sandkorn im Theaterhaus

Kaiserallee 11
76133 Karlsruhe
Montag
15.04.2024

Karlsruhe

vhs Karlsruhe

Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Artikel zu diesem Termin

VincentKlink

Vincent Klink

Vincent Klink betreibt in Stuttgart das Restaurant Wielandshöhe. In der verbleibenden Zeit musiziert er, widmet sich Holzschnitten, malt und pflegt seine Bienen, ist Autor zahlreicher Bestseller und kommentiert auf seinem Blog das aktuelle (Welt-)Geschehen. Im ...   weiter Lesen

Tollhaus

Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Dienstag
16.04.2024

Tagestipp

Mit dem Esel über die Alpen. Wandern, Glück & lange Ohren

Dienstag, den 16.04.2024 - 20:00 Uhr
Von München aus bis ans Mittelmeer, über die Alpen und zwar zu Fuß, so haben sich die Schauspielerin Lotta Lubkoll und ihr langohriger Freund Johnny aufgemacht, Lottas langegehegten Traum zu erfüllen. Nicht ohne Naivität, aber glücklich entdeckte Lotta die Langsamkeit ihres Esels, der sich kaum schneller als 2 bis 3 Stundenkilometer vorwärts bewegen mag. So wurden aus der 600 Kilometer weiten Wanderstrecke ein Abenteuer über 80 Tage, eine Übung zur radikalen Entschleunigung. In ihrer humorvollen, authentischen und spannenden Live-Reportage berichtet Lotta Lubkoll über zahlreiche Abenteuer und wie sie dabei über sich hinauswuchs.  
> CongressCentrum Pforzheim, Am Waisenhausplatz 1-3, 20 Uhr 

Termin zeigen

Karlsruhe

Kunstakademie

Reinhold-Frank-Strasse 67
76133 Karlsruhe

Weitere Termine

Dienstag, den 07.05.2024 • 19:30 • bis 21:00
Dienstag, den 21.05.2024 • 19:30 • bis 21:00

Amerikanische Bibliothek

Kanalweg 52
76149 Karlsruhe

Baden-Baden

Stadtbibliothek Baden-Baden

Lange Straße 43
76530 Baden - Baden

Pforzheim

16_Tag_vhsBilderweltenLubkoll

Artikel zu diesem Termin

16_Tag_vhsBilderweltenLubkoll

Mit dem Esel über die Alpen

Von München aus bis ans Mittelmeer, über die Alpen und zwar zu Fuß, so haben sich die Schauspielerin Lotta Lubkoll und ihr langohriger Freund Johnny aufgemacht, Lottas langegehegten Traum zu erfüllen. Nicht ohne Naivität, ...   weiter Lesen

CCP CongressCentrum Pforzheim

Am Waisenhausplatz 1 bis 3
75172 Pforzheim
Mittwoch
17.04.2024

Karlsruhe

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

Karlstr. 10
76133 Karlsruhe
Donnerstag
18.04.2024

Karlsruhe

Stadtbibliothek Karlsruhe

Ständehausstraße 2
76133 Karlsruhe

Artikel zu diesem Termin

HartmutRosa_2015

Hartmut Rosa

Die Süddeutsche Zeitung nannte ihn einen Soziologie-Superstar und im vergangenen Jahr erhielt der in Jena forschende und lehrende Soziologe und Politikwissenschaftler Hartmut Rosa mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis den wichtigsten Forschungsförderpreis Deutschlands. ...   weiter Lesen

Päd. Hochschule Karlsruhe (Bismarckstr. 10, Hörsaal 1.013)

Badisches Landesmuseum

Schloss Karlsruhe
76131 Karlsruhe

Artikel zu diesem Termin

CharlotteGneuss

Charlotte Gneuß

Darf man über die DDR schreiben, ohne dort aufgewachsen zu sein? In ihrem viel diskutierten und hoch gelobten Debütroman „Gittersee“, der mit dem aspekte-Literaturpreis sowie dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung 2023 ausgezeichnet wurde, ...   weiter Lesen

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

Karlstr. 10
76133 Karlsruhe

vhs Karlsruhe

Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

vhs Karlsruhe

Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Tollhaus

Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Ettlingen

Thalia Buchhandlung Ettlingen (Schillingsgasse 3)

Rastatt

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte f.d. Freiheitsbewegungen in der dt. Geschichte (Residenzschloss Rastatt)

Freitag
19.04.2024

Bruchsal

Pfarrsaal St. Wendelinus BR-Untergrombach (Franz-Liszt-Str. 51)

Ettlingen

Stadtbibliothek Ettlingen

Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen
Sonntag
21.04.2024

Karlsruhe

Internationales Begegnungszentrum IBZ

Kaiserallee 12d
76133 Karlsruhe
Dienstag
23.04.2024

Karlsruhe

Staatliches Museum für Naturkunde

Erbprinzenstr. 13
76133 Karlsruhe

Amerikanische Bibliothek

Kanalweg 52
76149 Karlsruhe

Ettlingen

Thalia Buchhandlung Ettlingen (Schillingsgasse 3)

Bretten

Stadtbücherei Bretten (Untere Kirchgasse 5)

Mittwoch
24.04.2024

Karlsruhe

Artikel zu diesem Termin

Kumpfmuller_Bu_JoachimGern

Michael Kumpfmüller

In der Schauburg liest Michael Kumpfmüller aus seinem Roman „Die Herrlichkeit des Lebens“ über die Liebe von Franz Kafka und Dora Diamant und gibt Einblicke in seine Mitarbeit am Drehbuch zum gleichnamigen Film, der unter der Regie von ...   weiter Lesen

Schauburg

Marienstr. 16
76137 Karlsruhe

ZKM

Lorenzstr. 19
76135 Karlsruhe